Auktionen →  Kunst und Antiquitäten und Schmuck September 2014 →  September 2014 Kunst und Antiquitäten →  Alfred Mohrbutter: Portrait der Lola Fischel

zurück

Alfred Mohrbutter: Portrait der Lola Fischel


Alfred Mohrbutter (Hamburg 1869 - Berlin 1916)

Portrait der Lola Fischel


Lot-Nr. 423 | Erlös: 2.800,00 €

Um 1914/15, Öl/Lw., 80 x 65 cm, ungerahmt. - WVZ: Meyer-Tönnesmann 176. - Bei der Dargestellten handelt es sich um die Haushälterin der Familie Mohrbutter. Wir danken Dr. Carsten Meyer-Tönnesmann für die freundliche aktuelle Bestätigung. - Vielseitiger Maler u. Graphiker. M. studierte an der Hamburger Kunstgewerbeschule, 1887 an der Weimarer Akademie bei L. v. Kalckreuth, darauf in München u. an der Académie Julian in Paris bei G. Ferrer u. A. Bouguereau. Er ghört zu den Gründungsmitgliedern des Hamburgischen Künstlerclubs. Seit 1906 war er Professor in Berlin. M. trat auch mit Entwürfen für Wandbehänge für die Scherrebeker Manufaktur u. Reform-Kleider hervor. - Mus.: Hamburg (Kunsthalle, Altonaer Mus., Mus. für Kunst u. Gewerbe), Schleswig (SHLM), Flensburg (Mus.-Berg), Krefeld. - Thieme-Becker, Bénézit, Der Neue Rump, Meyer-Tönnesmann: Der Hamburgische Künstlerclub, Meyer-Tönnesmann, WVZ 1987 u.a.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen: