Auktionen →  Kunst und Antiquitäten und Schmuck September 2014 →  September 2014 Kunst und Antiquitäten →  Carl Arp: Kornhocken

zurück

Carl Arp: Kornhocken


Carl Arp (Kiel 1867 - Jena 1913)

Kornhocken


Lot-Nr. 405 | Erlös: 2.200,00 €

Öl/Karton, 36,5 x 50 cm, r. u. sign. u. dat. C. Arp 07, kl. Farbabspl. - Deutscher Landschaftsmaler. A. studierte an der Weimarer Akademie bei Th. Hagen u. L. v. Kalckreuth, gefolgt von einem mehrjährigen Italienaufenthalt. Danach arbeitete er in Kiel u. Weimar, wo er auch Professor wurde. A. nahm regelmäßig an Ausstellungen in München, Berlin u. Düsseldorf teil. - Mus.: Kiel, Danzig, Weimar. - Lit.: Thieme-Becker, Vollmer, Bénézit u.a.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen: