Auktionen →  Kunst und Antiquitäten und Schmuck September 2014 →  September 2014 Kunst und Antiquitäten →  Golddose mit filigranem Gravurdekor

zurück

Golddose mit filigranem Gravurdekor


Golddose mit filigranem Gravurdekor


Lot-Nr. 736 | Erlös: 2.100,00 €

Ende 19. Jh. 14 ct. GG, gest. mit österreich-ungarischer Importmarke von 1872-1902, num. 3437. Länglicher Corpus mit scharniertem Deckel, die Wandung mit reichem Gravurdekor von arabeskem Rankwerk. (Vgl. Divis, Goldstempel aus aller Welt, Nr. 56). H. 3 cm, 10 x 4,5 cm, Gew. ca. 110 g.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen: