Auktionen →  Kunst und Antiquitäten und Schmuck September 2014 →  September 2014 Kunst und Antiquitäten →  Barocke Spiegelaufsatzkommode

zurück

Barocke Spiegelaufsatzkommode


Barocke Spiegelaufsatzkommode


Lot-Nr. 562 | Erlös: 9.500,00 €

Schleswig-Holstein, um 1770. Nussbaum, furniert und Holz, geschnitzt und vergoldet, Bronzebeschläge, gegossen, ziseliert und vergoldet. Sogenannte Spiegelschatulle à deux corps. Auf geschwungenem Zargensockel mit vergoldetem Sockelrand mit graviertem Dekor von stilisierten Blüten, das gebauchte Kommoden-Unterteil mit insg. 5 Schüben. 1-türiger Aufsatz mit eingelassenem Spiegel, gerahmt von einer vergoldeten Schnitzerei aus Rocaillen, Blüten und Blattwerk. Abschließendes Kranzgesims in gegenläufigen Volutenschwüngen auslaufend und mit partieller Vergoldung. - Ähnliche Spiegelschatullen befinden sich im Städtischen Museum Flensburg und im Altonaer Museum. - Altrest. H. 230 cm, B. 105 cm, T. 50 cm.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen: