Auktionen →  Kunstauktion Mai 2014 →  Mai 2014 →  Rudolf Höckner: Landstraße mit Gehöft

zurück

Rudolf Höckner: Landstraße mit Gehöft


Rudolf Höckner (Wolkenstein 1864 - Bad Mergentheim 1942)

Landstraße mit Gehöft


Lot-Nr. 481 | Erlös: 1.100,00 €

Öl/Karton, 27 x 35 cm, r. u. sign. R. Höckner. - Einer der bedeutendsten Hamburger Impressionisten nach Th. Herbst. Er studierte an der Weimarer Akademie bei Th. Hagen u. bereiste Italien u. Süddeutschland. Ab 1905 war er in Hamburg, seit 1915 in Wedel ansässig, aus dessen Umgebung seine Motive ganz überwiegend stammen. - Mus.: Hamburg (Kunsthalle, Altonaer Mus.), Kiel, Weimar u.a. - Lit.: Vollmer, Rump, Der Neue Rump u.a.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen: