Logo Auktionshaus Stahl

Elbanleger

Ivo Hauptmann (Erkner 1886 - Hamburg 1973)


Elbanleger

Lot-Nr. 161

Ergebnis : 800 €


Kohlezeichnung, 28 x 43,5 cm, l. u. sign. u. dat. Ivo Hauptmann 48, ungerahmt. - Landschafts-, Stilleben- u. Figurenmaler, Sohn des Nobelpreisträgers Gerhart Hauptmann. H. studierte in Paris, bei L. Corinth in Berlin sowie an der Kunstschule Weimar. Er war befreundet u.a. mit O. Müller, P. Signac u. R. M. Rilke. In Berlin gehörte er zu den Gründungsmitgliedern der Freien Sezession. 1925 ließ er sich in Hamburg nieder, wo er den Vorsitz der Sezession übernahm. - Mus.: Hamburg (Kunsthalle, Altonaer Mus.), Schleswig (SHLM) u.a. - Lit.: Thieme-Becker, Vollmer, Bénézit, Der Neue Rump u.a.

zurück

Ivo Hauptmann: Elbanleger


Ivo Hauptmann (Erkner 1886 - Hamburg 1973)

Elbanleger

Lot-Nr. 161

Ergebnis : 800 €

Drucken

Kohlezeichnung, 28 x 43,5 cm, l. u. sign. u. dat. Ivo Hauptmann 48, ungerahmt. - Landschafts-, Stilleben- u. Figurenmaler, Sohn des Nobelpreisträgers Gerhart Hauptmann. H. studierte in Paris, bei L. Corinth in Berlin sowie an der Kunstschule Weimar. Er war befreundet u.a. mit O. Müller, P. Signac u. R. M. Rilke. In Berlin gehörte er zu den Gründungsmitgliedern der Freien Sezession. 1925 ließ er sich in Hamburg nieder, wo er den Vorsitz der Sezession übernahm. - Mus.: Hamburg (Kunsthalle, Altonaer Mus.), Schleswig (SHLM) u.a. - Lit.: Thieme-Becker, Vollmer, Bénézit, Der Neue Rump u.a.

Elbanleger