KatalogarchivMärz 2014 → Heinrich Sperling (Warnkenhagen 1844 - Berlin 1924) - Großer Scherrebeker Pfeilerbehang - Fünf Störche

Heinrich Sperling (Warnkenhagen 1844 - Berlin 1924) - Großer Scherrebeker Pfeilerbehang - Fünf Störche


Großer Scherrebeker Pfeilerbehang - Fünf Störche

Lot-Nr. 603 | Heinrich Sperling (Warnkenhagen 1844 - Berlin 1924)


Großer Scherrebeker Pfeilerbehang - Fünf Störche | Erlös 15.500 €

Vor 1901, Gewebe, 236 x 74 cm, r. u. monogr. HSp unter Schleswig-Holsteinischer Flagge, etw. rest. Der Wandbehang ist abgebildt in: E. Schlee: Scherrebeker Bildteppiche, Neumünster 1984, S. 260 und in: D. Bieske: Scherrebek, Wandbehänge des Jugendstils, Flensburg 2003, S. 123. - Der Wandbehang entstand in einer Auflage von mindestens 26 Exemplaren. - Deutscher Tier- u. Jagdmaler. S. studierte an den Akademien Berlin u. Dresden bei C. Steffeck u. P. Meyerheim. 1893 wurde er Professor an der Lehranstalt des Kunstgewerbemuseums in Berlin. - Mus.: Flensburg (Museumsberg), Hamburg (MK&G), Darmstadt, Stuttgart, Husum, Schwerin, Schleswig. - Lit.: Thieme-Becker, E. Schlee: Scherrebeker Bildteppiche, Neumünster 1984, D. Bieske: Scherrebek, Wandbehänge des Jugendstils, Flensburg 2003.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen:

Liefern Sie jetzt ein

Die Vorbereitungen für die nächsten Auktionen sind bereits im vollen Gange. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme (Kontakt).

Unsere nächsten Auktionen

  • 26. September 2020
  • 27. November 2020
  • 28. November 2020