Logo Auktionshaus Stahl

Mädchen und Federvieh

Philibert Léon Couturier (Chalone-sur-Saone 1823 - Saint-Quentin 1901)


Mädchen und Federvieh

Lot-Nr. 28

Ergebnis : 3.700,00 €


Öl/Lw., 71,5 x 53 cm, l. u. sign. P. L. Couturier, min. rest. - Französischer Tier-, Stilleben- u. Bildnismaler. C. studierte bei C. Couturier sowie an der École des Beaux Arts in Paris. Er wurde berühmt mit seinen außerordentlich lebensvollen u. in der Bewegung trefflichen Tierstücken. - Mus.: Nizza, Montpellier, Reims, Chalon-sur-Saone. - Lit.: Boetticher, Thieme-Becker, Bénézit u.a.

zurück

Philibert Léon Couturier: Mädchen und Federvieh


Philibert Léon Couturier (Chalone-sur-Saone 1823 - Saint-Quentin 1901)

Mädchen und Federvieh

Lot-Nr. 28

Ergebnis : 3.700,00 €

Drucken

Öl/Lw., 71,5 x 53 cm, l. u. sign. P. L. Couturier, min. rest. - Französischer Tier-, Stilleben- u. Bildnismaler. C. studierte bei C. Couturier sowie an der École des Beaux Arts in Paris. Er wurde berühmt mit seinen außerordentlich lebensvollen u. in der Bewegung trefflichen Tierstücken. - Mus.: Nizza, Montpellier, Reims, Chalon-sur-Saone. - Lit.: Boetticher, Thieme-Becker, Bénézit u.a.

Mädchen und Federvieh