Logo Auktionshaus Stahl

Jugendstil-Glasvase 'Lilien'

Emile Gallé (Nancy 1846 - Nancy 1904)


Jugendstil-Glasvase 'Lilien'

Lot-Nr. 606

Ergebnis : 1.500,00 €


Nancy, um 1900. Farbloses, mehrschichtiges Glas mit bersteinfarbenem und weinrotem Überfang. Keulenform mit 4-fach gekniffener Mündung. Umlaufend in mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor von Lilien, feuerpoliert. An der Wandung sign. 'E. Gallé' (hochgeätzt). Stand best. H. 34,5 cm. - Bekanntester Glaskünstler und Kunstgewerbler des frz. Art Nouveau, Studium in Weimar und Meisenthal, Aufenthalte in London und Paris, erste Erfolge auf der Weltausstellung in Paris 1878. - Mus.: in führenden Kunstgewerbemuseen der Welt vertreten. - Lit.: Garner, Emile Gallé, 1979.

zurück

Emile Gallé: Jugendstil-Glasvase 'Lilien'


Emile Gallé (Nancy 1846 - Nancy 1904)

Jugendstil-Glasvase 'Lilien'

Lot-Nr. 606

Ergebnis : 1.500,00 €

Drucken

Nancy, um 1900. Farbloses, mehrschichtiges Glas mit bersteinfarbenem und weinrotem Überfang. Keulenform mit 4-fach gekniffener Mündung. Umlaufend in mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor von Lilien, feuerpoliert. An der Wandung sign. 'E. Gallé' (hochgeätzt). Stand best. H. 34,5 cm. - Bekanntester Glaskünstler und Kunstgewerbler des frz. Art Nouveau, Studium in Weimar und Meisenthal, Aufenthalte in London und Paris, erste Erfolge auf der Weltausstellung in Paris 1878. - Mus.: in führenden Kunstgewerbemuseen der Welt vertreten. - Lit.: Garner, Emile Gallé, 1979.

Jugendstil-Glasvase 'Lilien'