KatalogarchivSeptember 2013 Kunst → Frédéric Frégevize Genf 1770 - Genf 1849 - Am Genfer See

Frédéric Frégevize Genf 1770 - Genf 1849 - Am Genfer See


Am Genfer See

Lot-Nr. 391 | Frédéric Frégevize Genf 1770 - Genf 1849


Am Genfer See | Erlös 5.000 €

Öl/Lw., 71 x 94,5 cm, r. u. sign. F. Frégevize, rest. - Eine ähnliche, 1821 entstandene Landschaft mit dem Genfer See befindet sich in der Berliner Nationalgalerie. - Schweizer Landschafts- u. Figurenmaler u. Goldschmied. Nach einer Tätigkeit als Emailmaler in Genf siedelte F. 1804 nach Berlin über, wo er zunächst als Goldschmied u. Porzellanmaler für KPM arbeitete. Seit 1810 beschickte er die Berliner Akademieausstellungen, 1820 wurde er dort Professor. 1829 kehrte er nach Genf zurück. In brillanter Feinmalerei u. mit großer topographischer Genauigkeit schilderte F. vor allem die Landschaft des Genfer Sees, des Rhone-Tals u. des Riesengebirges. - Mus.: Berlin (Neue Nat.-Gal.), Genf, Görlitz, Kiel. - Lit.: Saur, Boetticher, Thieme-Becker, Bénézit.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen:

Liefern Sie jetzt ein

Die Vorbereitungen für die nächsten Auktionen sind bereits im vollen Gange. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme (Kontakt).

Unsere nächsten Auktionen

  • 27. November 2020
  • 28. November 2020
  • 27. Februar 2021
  • 8. Mai 2021