KatalogarchivSeptember 2013 Kunst → Carl Reichert Wien 1836 - Graz 1918 - Kätzchen und Violine

Carl Reichert Wien 1836 - Graz 1918 - Kätzchen und Violine


Kätzchen und Violine

Lot-Nr. 414 | Carl Reichert Wien 1836 - Graz 1918


Kätzchen und Violine | Erlös 1.700 €

Öl/Holz, 23 x 31,5 cm, r. u. sign. J. Hartung. - Julius Hartung ist eines der Pseudonyme, die Reichert benutzte. - Österreichischer Tier-, Genre- u. Vedutenmaler, tätig in Wien, Graz, Paris sowie in der Schweiz, studierte an den Akademien Wien, Graz u. Rom, Zusammenarbeit mit J. Kuwassegg. - Mus.: Wien, Bautzen u.a. - Lit.: Boetticher, Thieme-Becker, Bénézit u.a.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen:

Liefern Sie jetzt ein

Die Vorbereitungen für die nächsten Auktionen sind bereits im vollen Gange. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme (Kontakt).

Unsere nächsten Auktionen

  • 27. November 2020
  • 28. November 2020
  • 27. Februar 2021
  • 8. Mai 2021