KatalogarchivSeptember 2013 Kunst → Otto Heinrich Engel Erbach/Odenw. 1866 - Glücksburg 1949 - Flensburger Förde mit Blick auf Broacker

Otto Heinrich Engel Erbach/Odenw. 1866 - Glücksburg 1949 - Flensburger Förde mit Blick auf Broacker


Flensburger Förde mit Blick auf Broacker

Lot-Nr. 487 | Otto Heinrich Engel Erbach/Odenw. 1866 - Glücksburg 1949


Flensburger Förde mit Blick auf Broacker | Erlös 14.900 €

Öl/Lw., 62,5 x 90,5 cm, l. u. sign. O. H. Engel, verso bez. u. dat. 'Föhrde Ufer' 1930 sowie erneut sign. - WVZ: Wodicka HV 1307. - Pleinairmaler, Radierer u. Lithograph. E. studierte an der Akademie Berlin bei W. Friedrich u. P. Meyerheim, in Karlsruhe bei G. Schönleber u. H. Baisch sowie in München bei L. Löfftz u. P. Höcker. Er war Mitglied der Münchner u. Mitbegründer der Berliner Sezession. Obwohl seit 1896 die überwiegende Zeit in Berlin lebend, wurden die Küstenlandschaft Frieslands u. deren Menschen für ihn zum zentralen Bildthema. - Mus.: Berlin (Nat.-Gal.), Bielefeld, Budapest u.a. - Lit.: Thieme-Becker, Vollmer, Bénézit, Chr. Wodicka: O.H.E., 2009, mit WVZ u.a.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen:

Liefern Sie jetzt ein

Die Vorbereitungen für die nächsten Auktionen sind bereits im vollen Gange. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme (Kontakt).

Unsere nächsten Auktionen

  • 27. November 2020
  • 28. November 2020
  • 27. Februar 2021
  • 8. Mai 2021