KatalogarchivSeptember 2013 Kunst → Emile Gallé Nancy 1846 - Nancy 1904 - Außergewöhnliche Jugendstil-Glasvase 'Paysage de Verre' - Modell für die Pariser Weltausstellung 1900

Emile Gallé Nancy 1846 - Nancy 1904 - Außergewöhnliche Jugendstil-Glasvase 'Paysage de Verre' - Modell für die Pariser Weltausstellung 1900


Außergewöhnliche Jugendstil-Glasvase 'Paysage de Verre' - Modell für die Pariser Weltausstellung 1900

Lot-Nr. 1119 | Emile Gallé Nancy 1846 - Nancy 1904


Außergewöhnliche Jugendstil-Glasvase 'Paysage de Verre' - Modell für die Pariser Weltausstellung 1900 | Erlös 5.600 €

Nancy, um 1898-1900. Farbloses, mehrschichtiges Glas, bernsteinfarben überfangen, partiell mit dunklen Aufschmelzungen, Oberfläche poliert. Umlaufend in mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor von Orchideen vor einer Waldlandschaft. Binnenzeichnung in flacher Hochätzung. An der Wandung sign. 'Gallé' (gravierter und vergoldeter, japonisierender Schriftzug). H. 39,5 cm. - Bekanntester Glaskünstler und Kunstgewerbler des frz. Art Nouveaus, Studium in Weimar und Meisenthal, Aufenthalte in London und Paris, erste Erfolge auf der Weltausstellung in Paris 1878. - Mus.: in führenden Kunstgewerbemuseen der Welt vertreten. - Lit.: Garner, Emile Gallé, 1979.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen:

Liefern Sie jetzt ein

Die Vorbereitungen für die nächsten Auktionen sind bereits im vollen Gange. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme (Kontakt).

Unsere nächsten Auktionen

  • 27. November 2020
  • 28. November 2020
  • 27. Februar 2021
  • 8. Mai 2021