KatalogarchivSeptember 2013 Kunst → Emile Gallé Nancy 1846 - Nancy 1904 - Jugendstil-Glasvase 'Teichlandschaft mit Eisvogel'

Emile Gallé Nancy 1846 - Nancy 1904 - Jugendstil-Glasvase 'Teichlandschaft mit Eisvogel'


Jugendstil-Glasvase 'Teichlandschaft mit Eisvogel'

Lot-Nr. 1120 | Emile Gallé Nancy 1846 - Nancy 1904


Jugendstil-Glasvase 'Teichlandschaft mit Eisvogel' | Erlös 3.100 €

Nancy, um 1904-06. Farbloses Glas, partiell blau unterfangen, bernsteinfarben überfangen. Umlaufend reliefiert geätzter Dekor einer Teichlandschaft mit Seerosen und einem auf einem Baum sitzendem Eisvogel. An der Wandung sign. 'Gallé' mit Stern (im Hochrelief). H. 29 cm. - Diese Vase stammt aus der Reihe von Teichlandschaften, die neben dem Eisvogel oft auch mit der Libelle dekoriert waren. Weitere interessante Beispiele mit Wasserpflanzen und -tieren zeigt das Kunstmuseum Düsseldorf. - Bekanntester Glaskünstler und Kunstgewerbler des frz. Art Nouveaus, Studium in Weimar und Meisenthal, Aufenthalte in London und Paris, erste Erfolge auf der Weltausstellung in Paris 1878. - Mus.: in führenden Kunstgewerbemuseen der Welt vertreten. - Lit.: Garner, Emile Gallé, 1979.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen:

Liefern Sie jetzt ein

Die Vorbereitungen für die nächsten Auktionen sind bereits im vollen Gange. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme (Kontakt).

Unsere nächsten Auktionen

  • 27. November 2020
  • 28. November 2020
  • 27. Februar 2021
  • 8. Mai 2021