KatalogarchivSeptember 2013 Kunst → Pietro Longhi Venedig 1702 - Venedig 1785, Umkreis - Häusliche Idylle

Pietro Longhi Venedig 1702 - Venedig 1785, Umkreis - Häusliche Idylle


Häusliche Idylle

Lot-Nr. 384 | Pietro Longhi Venedig 1702 - Venedig 1785, Umkreis


Häusliche Idylle | Mindestpreis 4.600 €

Ende 18. Jh., Öl/Lw., 44 x 35,5 cm, etw. rest., doubl. - Venezianischer Portrait-, Figuren- u. Historienmaler. L. war Schüler von A. Balestra, später hatte die Malerei G. M. Crespis deutlichen Einfluß auf ihn. L.s Portraits u. Darstellungen des täglichen Lebens weisen ihn als genauen u. humorvollen Beobachter aus; er war zudem ein überragender Kolorist. Die führenden Familien Venedigs zählten zu seinen Auftraggebern. L. unterrichtete bis 1780 an der Zeichenakademie von Venedig. - Mus.: Venedig (Accademia, Ca' Rezzonico), Mailand (Brera), London (Nat. Gall.), New York (Metrop. Mus.), Rotterdam (Boijmans-van Beuningen-Mus.), Frankfurt (Städel), Berlin, Dresden, Washington u.a. - Lit.: Thieme-Becker, Bénézit.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen:

Liefern Sie jetzt ein

Die Vorbereitungen für die nächsten Auktionen sind bereits im vollen Gange. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme (Kontakt).

Unsere Auktionsplaung

  • 25. April 2020
  • 13. Juni 2020