Logo Auktionshaus Stahl

Schnitzeljagd

Otto Pippel Lodz 1878 - Planegg 1960


Schnitzeljagd

Lot-Nr. 455

Ergebnis : 1.000 €


Öl/Lw., 60,5 x 50,5 cm, r. u. sign. Otto Pippel, auf dem Keilrahmen auf Etikett des Künstlers betitelt. - Nachhaltig vom Impressionismus beeinflußter deutscher Landschafts-, Interieur- u. Bildnismaler, Studium in Straßburg, Karlsruhe u. Dresden, u.a. bei G. Kuehl, Reisen nach Rußland, Frankreich u. Italien. - Mus.: München, Bonn, Leipzig u.a. - Lit.: Thieme-Becker, Vollmer, Bénézit u.a.

zurück

Otto Pippel: Schnitzeljagd


Otto Pippel Lodz 1878 - Planegg 1960

Schnitzeljagd

Lot-Nr. 455

Ergebnis : 1.000 €

Drucken

Öl/Lw., 60,5 x 50,5 cm, r. u. sign. Otto Pippel, auf dem Keilrahmen auf Etikett des Künstlers betitelt. - Nachhaltig vom Impressionismus beeinflußter deutscher Landschafts-, Interieur- u. Bildnismaler, Studium in Straßburg, Karlsruhe u. Dresden, u.a. bei G. Kuehl, Reisen nach Rußland, Frankreich u. Italien. - Mus.: München, Bonn, Leipzig u.a. - Lit.: Thieme-Becker, Vollmer, Bénézit u.a.

Schnitzeljagd