KatalogarchivSeptember 2013 Asiatika → Höfisches Drachengewand

Höfisches Drachengewand


Höfisches Drachengewand

Lot-Nr. 302 |


Höfisches Drachengewand | Erlös 3.000 €

China, späte Qing-Dynastie (1644-1911). Blaue Seide mit prächtiger polychromer Stickerei, tlw. mit Goldfaden. Höfische Robe in charakteristischem Schnitt. Üppiger Dekor mit 10 fünfklauigen, goldgestickten Drachen auf Wolken-Fond. Dazwischen Kraniche, Fledermäuse und weitere Symbole. Min. Altersspuren. L. 110 cm. - Blaue Drachen-Roben wurden von kaiserlichen Prinzen 3. und 4. Grades, sowie hochgestellten Mitgliedern des Hofes getragen. Die Kraniche verweisen auf Zivilbeamte des 1. Rangs. Vgl. Hall [et al.], Powerdressing: Textiles for Rulers and Priests from the Chris Hall Collection, Singapur 2006, S. 147, Nr. 23

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen:

Liefern Sie jetzt ein

Die Vorbereitungen für die nächsten Auktionen sind bereits im vollen Gange. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme (Kontakt).

Unsere nächsten Auktionen

  • 27. November 2020
  • 28. November 2020
  • 27. Februar 2021
  • 8. Mai 2021