Logo Auktionshaus Stahl

Außergewöhnliche Vase mit Gelehrtenszene

Qi WANG 1884 - 1937, zugeschr.


Außergewöhnliche Vase mit Gelehrtenszene

Lot-Nr. 196

Ergebnis : 6.800,00 €


China, Mitte 20. Jh. (Republik-Zeit). Porzellan mit polychromer Malerei. Schauseitig großes Motiv mit 2 Gelehrten beim Tee und Dienerfigur. Verso Gedichtinschrift, sign. 'Wang Qi' (王琦) und unleserlich dat. Wohl 'jiaxu' Jahr (1934). Siegelmarke 'Taotaozhai' (匋匋斋). H. 39,5 cm.Chines. Porzellanmaler und herausragender Vertreter der Fencai-Malerei in der Republik-Periode, Mitglied der Künstlergruppe 'Acht Freunde von Zhushan' (珠山八友), besonders berühmt für seine feinen figürlichen Darstellungen.

zurück

Qi WANG: Außergewöhnliche Vase mit Gelehrtenszene


Qi WANG 1884 - 1937, zugeschr.

Außergewöhnliche Vase mit Gelehrtenszene

Lot-Nr. 196

Ergebnis : 6.800,00 €

Drucken

China, Mitte 20. Jh. (Republik-Zeit). Porzellan mit polychromer Malerei. Schauseitig großes Motiv mit 2 Gelehrten beim Tee und Dienerfigur. Verso Gedichtinschrift, sign. 'Wang Qi' (王琦) und unleserlich dat. Wohl 'jiaxu' Jahr (1934). Siegelmarke 'Taotaozhai' (匋匋斋). H. 39,5 cm.Chines. Porzellanmaler und herausragender Vertreter der Fencai-Malerei in der Republik-Periode, Mitglied der Künstlergruppe 'Acht Freunde von Zhushan' (珠山八友), besonders berühmt für seine feinen figürlichen Darstellungen.

Außergewöhnliche Vase mit Gelehrtenszene