KatalogarchivSeptember 2013 Kunst → Spätrömische Almandin-Bergkristall-Kette

Spätrömische Almandin-Bergkristall-Kette


Spätrömische Almandin-Bergkristall-Kette

Lot-Nr. 825 |


Spätrömische Almandin-Bergkristall-Kette | Erlös 3.700 €

Östlicher Mittelmeerraum, ca. 4. bis 6. Jh. n. Chr. Besatz mit 16 ovoiden, geschnittenen Bergkristallen, alterniernd mit 35 gemugelten, polierten Almandinen sowie granulierten Goldgliedern und anhängenden -hängern, besetzt mit 2 runden Smaragden. (2 kl. Smaragde fehlen, Aufreihung u. Schließe erg.). L. 43,5 cm, Gew. ca. 53 g. Gutachten von Dr. Haedeke von 1995 mit Wertfeststellung von 14.000,- bis 16.000,- DM.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen:

Liefern Sie jetzt ein

Die Vorbereitungen für die nächsten Auktionen sind bereits im vollen Gange. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme (Kontakt).

Unsere nächsten Auktionen

  • 27. Februar 2021
  • 8. Mai 2021