Logo Auktionshaus Stahl

Badende an der Kurischen Nehrung

Gerhard Eisenblätter Königsberg 1907 - Lübeck 1975


Badende an der Kurischen Nehrung

Lot-Nr. 166

Ergebnis : 1.300,00 €


Gouache, 19,5 x 29 cm, r. u. sign. G. Eisenblätter, kl. Riß, unter Passepartout u. Glas gerahmt, ungeöffnet. - Deutscher Landschaftsmaler, Sohn des Wilhelm E., nach einer Lehre als Theatermaler studierte er 1926-28 an der Akademie Königsberg bei K. Storch u. F. Burrmann, danach bildete er sich in Berlin bei W. Jaeckel fort, nach dem Krieg ließ er sich in Lübeck nieder u. erhielt zahlreiche Aufträge für baugebundene Arbeiten. - Lit.: Saur, Vollmer.

zurück

Gerhard Eisenblätter: Badende an der Kurischen Nehrung


Gerhard Eisenblätter Königsberg 1907 - Lübeck 1975

Badende an der Kurischen Nehrung

Lot-Nr. 166

Ergebnis : 1.300,00 €

Drucken

Gouache, 19,5 x 29 cm, r. u. sign. G. Eisenblätter, kl. Riß, unter Passepartout u. Glas gerahmt, ungeöffnet. - Deutscher Landschaftsmaler, Sohn des Wilhelm E., nach einer Lehre als Theatermaler studierte er 1926-28 an der Akademie Königsberg bei K. Storch u. F. Burrmann, danach bildete er sich in Berlin bei W. Jaeckel fort, nach dem Krieg ließ er sich in Lübeck nieder u. erhielt zahlreiche Aufträge für baugebundene Arbeiten. - Lit.: Saur, Vollmer.

Badende an der Kurischen Nehrung