Logo Auktionshaus Stahl

Feine Pendule 'Allegorie der Schönen Künste'

Michel Victor Acier Versailles 1736 - Dresden 1799


Feine Pendule 'Allegorie der Schönen Künste'

Lot-Nr. 627

Ergebnis : 3.000,00 €


Meissen, Ende 19. Jh. Entwurf von 1772, Neuausformung im Rokoko-Stil um 1850. Pendule auf rechteckiger Sockelplatte mit 4 Rocaille-Beinen und reichem plastischen Dekor in Form von Blumen-Girlanden. Große Figur eines lesenden Putto. Schwertermarke mit Knauf und Ritzsign. 'Y52'. Plast. Dekor partiell etw. best. H. 26 cm, 30 x 18 cm. - Vgl.: Kat.Ausst., Meißner Porzellan von 1710 bis zur Gegenwart, Wien 1983, Nr. 46.

zurück

Michel Victor Acier: Feine Pendule 'Allegorie der Schönen Künste'


Michel Victor Acier Versailles 1736 - Dresden 1799

Feine Pendule 'Allegorie der Schönen Künste'

Lot-Nr. 627

Ergebnis : 3.000,00 €

Drucken

Meissen, Ende 19. Jh. Entwurf von 1772, Neuausformung im Rokoko-Stil um 1850. Pendule auf rechteckiger Sockelplatte mit 4 Rocaille-Beinen und reichem plastischen Dekor in Form von Blumen-Girlanden. Große Figur eines lesenden Putto. Schwertermarke mit Knauf und Ritzsign. 'Y52'. Plast. Dekor partiell etw. best. H. 26 cm, 30 x 18 cm. - Vgl.: Kat.Ausst., Meißner Porzellan von 1710 bis zur Gegenwart, Wien 1983, Nr. 46.

Feine Pendule 'Allegorie der Schönen Künste'