KatalogarchivSeptember 2013 Kunst → Emmerich Andresen Ütersen 1843 - Meißen 1902, Prof. - Sehr seltene allegorische Figurengruppe 'Der Sieger von Olympia'

Emmerich Andresen Ütersen 1843 - Meißen 1902, Prof. - Sehr seltene allegorische Figurengruppe 'Der Sieger von Olympia'


Sehr seltene allegorische Figurengruppe 'Der Sieger von Olympia'

Lot-Nr. 1083 | Emmerich Andresen Ütersen 1843 - Meißen 1902, Prof.


Sehr seltene allegorische Figurengruppe 'Der Sieger von Olympia' | Erlös 7.100 €

Meissen, Ende 19. Jh. Polychrom staffierte Gruppe mit 3 Figuren auf ovalem Felssockel: Die Siegesgöttin Nike einen Lorbeerkranz in die Höhe streckend, in ihrem Arm ein ermatteter Athlet, zu ihren Füßen ein kleiner Putto, die Handbindung des Athleten lösend. Schwertermarke mit Knauf und Ritzz. 'O 179'. Verso am Sockel sign. 'E. Andresen'. Etw. fachm. rest. H. 45 cm.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen:

Liefern Sie jetzt ein

Die Vorbereitungen für die nächsten Auktionen sind bereits im vollen Gange. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme (Kontakt).

Unsere nächsten Auktionen

  • 27. November 2020
  • 28. November 2020
  • 27. Februar 2021
  • 8. Mai 2021