KatalogarchivNovember 2014 → Seltene und große Augustus-Rex-Balustervase mit Blumenmalerei

Seltene und große Augustus-Rex-Balustervase mit Blumenmalerei


Seltene und große Augustus-Rex-Balustervase mit Blumenmalerei

Lot-Nr. 683 |


Seltene und große Augustus-Rex-Balustervase mit Blumenmalerei | Erlös 6.200 €

Meissen, Mitte 18. Jh. Beidseitig großes Bouquet mit Manierblumen. 'AR'-Marke. Hals und Schulter fachm. rest. H. 50 cm. - Die 1723 eingeführte 'AR'-Marke, die lediglich auf den für den König angefertigten Porzellanen sowie Stücken, die der König verschenkte, Anwendung fand, war mindestens bis 1736 in Gebrauch. (Lit. Rückert, Meissener Porzellan 1710-1810, S. 40). In der Forschung wird auch die Vermutung geäußert, dass mit der 'AR-Marke' gekennzeichnete Weißporzellane nachträglich um die Mitte des 18. Jhs. bemalt wurden (Vgl. Neuwirth, Meissener Marken, Wien 1980, S. 20-22).

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen:

Liefern Sie jetzt ein

Die Vorbereitungen für die nächsten Auktionen sind bereits im vollen Gange. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme (Kontakt).

Unsere nächsten Auktionen

  • 26. September 2020