KatalogarchivFebruar 2013 → Giuseppe Diziani (Venedig 1732 - Venedig 1803) - Esther vor Ahasverus

Giuseppe Diziani (Venedig 1732 - Venedig 1803) - Esther vor Ahasverus


Esther vor Ahasverus

Lot-Nr. 8 | Giuseppe Diziani (Venedig 1732 - Venedig 1803)


Esther vor Ahasverus | Mindestpreis 5.000 €

Öl/Lw., 31,5 x 40 cm, min. rest., doubl. - Gutachten: Ugo Ruggeri, Venedig. Demnach handelt es sich um eine Arbeit aus den 1770er Jahren. - Die Jüdin Esther konnte durch ihre beherzte Intervention beim persischen König Ahasver den von dessen Höfling Haman geplanten Juden-Pogrom verhindern. Dieses Ereignis feiern die Juden noch heute am Purim-Fest. - Italienischer Maler u. Bühnenbilder, wie sein Bruder Antonio D. erhielt er seine erste Ausbildung beim Vater Gaspare D., danach bei G. Zompini, er stand gegen Ende seines Lebens mit A. Canova in Kontakt. - Mus.: Treviso, Udine, Cividale. - Lit.: Saur, Thieme-Becker, Bénézit.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen:

Liefern Sie jetzt ein

Die Vorbereitungen für die nächste Auktion am 25. April 2020 sind bereits im vollen Gang. Seien Sie mit dabei! Wir nehmen Einlieferungen bis zum 2. März an und freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme (Kontakt).

Nächste Auktionen

  • 25. April 2020