Logo Auktionshaus Stahl

Die Heilige Familie mit dem Johannesknaben

Giovanni Battista Verrocchio (Florenz 1494 - Florenz 1564), zugeschr.


Die Heilige Familie mit dem Johannesknaben

Lot-Nr. 26

Ergebnis : 9.900,00 €


Öl/Holz, 115 x 85,5 cm, rest. - Das vorliegende Gemälde ist eine Variante von Andrea del Sartos Gemälde in der Eremitage, dem die Werkgruppe von G. B. Verrocchio stilistisch äußerst nahe steht. Louis Waldmann hat den bis dahin unbekannten Florentiner im Jahr 2001 aus den Archiven gehoben und eine erste Werkgruppe des Meisters zusammengestellt. Dem Maler gelang eine Symbiose der unterschiedlichen Stilrichtungen des Florentiner Cinquecento, die er in individuelle und sehr persönliche Werke zu verschmelzen verstand. Wie das vorliegende Gemälde zeigt, wurde V. nicht nur vom Manierismus beeinflußt, sondern auch von den klassischen Formen der Hochrenaissance.

zurück

Giovanni Battista Verrocchio: Die Heilige Familie mit dem Johannesknaben


Giovanni Battista Verrocchio (Florenz 1494 - Florenz 1564), zugeschr.

Die Heilige Familie mit dem Johannesknaben

Lot-Nr. 26

Ergebnis : 9.900,00 €

Drucken

Öl/Holz, 115 x 85,5 cm, rest. - Das vorliegende Gemälde ist eine Variante von Andrea del Sartos Gemälde in der Eremitage, dem die Werkgruppe von G. B. Verrocchio stilistisch äußerst nahe steht. Louis Waldmann hat den bis dahin unbekannten Florentiner im Jahr 2001 aus den Archiven gehoben und eine erste Werkgruppe des Meisters zusammengestellt. Dem Maler gelang eine Symbiose der unterschiedlichen Stilrichtungen des Florentiner Cinquecento, die er in individuelle und sehr persönliche Werke zu verschmelzen verstand. Wie das vorliegende Gemälde zeigt, wurde V. nicht nur vom Manierismus beeinflußt, sondern auch von den klassischen Formen der Hochrenaissance.

Die Heilige Familie mit dem Johannesknaben