Auktionen →  Asiatika und Kunst und Antiquitäten Februar 2013 →  Februar 2013 Kunst und Antiquitäten →  Jean-Baptiste Monnoyer: Blumenstilleben

zurück

Jean-Baptiste Monnoyer: Blumenstilleben


Jean-Baptiste Monnoyer (Lille 1636 - London 1699), zugeschr.

Blumenstilleben


Lot-Nr. 7 | Erlös: 6.200,00 €

Öl/Lw., 83,5 x 77 cm, etw. rest., doubl. - Französischer Blumenmaler, studierte in Antwerpen, 1665 wurde er Mitglied der Pariser Akademie, schuf zahlreiche Werke für königliche Schlösser, darunter Trianon, Marly u. Meudon, in Begleitung des Herzogs von Montagu gelangte er 1685 nach England, arbeitete auch in London für den königlichen Hof, u.a. in Hampton Court, Windsor u. Kensington. - Mus.: St. Petersburg (Eremitage), Paris (Louvre), München, Stockholm u.a. - Lit.: Thieme-Becker, Bénézit.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen: