Logo Auktionshaus Stahl

Winterliche Flußlandschaft

Franz Hecker (Bersenbrück 1870 - Osnabrück 1944)


Winterliche Flußlandschaft

Lot-Nr. 48

Ergebnis : 8.200,00 €


Öl/Lw., 108 x 88 cm, l. u. sign. u. dat. Franz Hecker 1898, kl. Leinwandläsion, ungerahmt. - Wir danken Dr. Ulrike Hamm für die freundliche Bestätigung der Authentizität. Sie wird das Gemälde in den Nachtrag des WVZ aufnehmen. Es handelt sich demnach um eines der sehr seltenen datierten frühen Werke Heckers. - Deutscher Landschafts- u. Figurenmaler, studierte an den Akademien Düsseldorf u. München sowie an der Académie Julian in Paris bei A. Bouguereau, Studienreisen in die Niederlande u. nach Italien, seine Gemälde bestechen durch ihre ausgefeilte Lichtführung. - Mus.: Osnabrück. - Lit.: Thieme-Becker, Vollmer.

zurück

Franz Hecker: Winterliche Flußlandschaft


Franz Hecker (Bersenbrück 1870 - Osnabrück 1944)

Winterliche Flußlandschaft

Lot-Nr. 48

Ergebnis : 8.200,00 €

Drucken

Öl/Lw., 108 x 88 cm, l. u. sign. u. dat. Franz Hecker 1898, kl. Leinwandläsion, ungerahmt. - Wir danken Dr. Ulrike Hamm für die freundliche Bestätigung der Authentizität. Sie wird das Gemälde in den Nachtrag des WVZ aufnehmen. Es handelt sich demnach um eines der sehr seltenen datierten frühen Werke Heckers. - Deutscher Landschafts- u. Figurenmaler, studierte an den Akademien Düsseldorf u. München sowie an der Académie Julian in Paris bei A. Bouguereau, Studienreisen in die Niederlande u. nach Italien, seine Gemälde bestechen durch ihre ausgefeilte Lichtführung. - Mus.: Osnabrück. - Lit.: Thieme-Becker, Vollmer.

Winterliche Flußlandschaft