Auktionen →  Kunstauktion November 2012 →  November 2012 →  Bedeutende Blattschale aus dem "St.-Georgs-Service" für Katharina II.

zurück

Bedeutende Blattschale aus dem "St.-Georgs-Service" für Katharina II.


Bedeutende Blattschale aus dem "St.-Georgs-Service" für Katharina II.


Lot-Nr. 633 | Erlös: 19.800,00 €

Gardner/Moscow, um 1777/78. Feine Schale in naturalistischer Form mit Asthenkel und ausgeschnittenem Blattrand. Im Inneren feine Malerei mit Orden und Ordensband von Lorbeer umrankt. Manufakturmarke "G". L. 18,5 cm. - Das Service gehört zu den 4 bedeutenden Prunk-Servicen, die Katharina II bei Gardner in Auftrag gab (zusammen mit dem "St. Andreas Service", dem "St. Alexander Newski Service" und dem "St. Vladimir Service"). Ihre Inspiration hierzu erhielt die russische Zarin von den bekannten Servicen aus Meissen und Berlin. Die Service wurden einmal im Jahr zu den Feiertagen der Schutzheiligen benutzt, wenn sich die jeweiligen Ordensritter zu einem Festbankett im Winterpalais trafen. Bedeutende Bestände der Service befinden sich heute in der Hermitage, St. Petersburg oder in führenden Museen der USA. Lit.: Popow, Russisches Porzellan, Leipzig 1984, Tafel 25.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen: