Auktionen →  Kunstauktion November 2012 →  November 2012 →  Hans Peter Feddersen: Portrait des Malers Hans Christiansen

zurück

Hans Peter Feddersen: Portrait des Malers Hans Christiansen


Hans Peter Feddersen (Westerschnatebüll 1848 - Kleiseerkoog 1941)

Portrait des Malers Hans Christiansen


Lot-Nr. 66 | Erlös: 1.900,00 €

Öl/Lw., 28 x 22,5 cm, r. u. monogr. u. dat. HPF 1902, auf dem Rahmen bez. "Der Maler Hans Christiansen von H. P. Feddersen", doubl. - Einer der hervorragendsten Landschaftsmaler Norddeutschlands mit einem Werk von internationaler Bedeutung, Studium an den Akademien in Düsseldorf bei O. Achenbach u. in Weimar bei Th. Hagen, 1910 Professor, 1924 Ehrendoktor in Kiel, 1938 Goethe-Medaille, lebte u. arbeitete überwiegend in Kleiseerkoog bei Niebüll. - Mus.: Kiel, Flensburg, Husum. - Lit.: Boetticher, Thieme-Becker, Bénézit, Martius/Stubbe "Der Maler H.P.F." (1966), Bieske "H.P.F." (1998), Schulte-Wülwer "Sehnsucht nach Arkadien".

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen: