Auktionen →  Kunstauktion November 2012 →  November 2012 →  Emile Gallé: Jugendstil-Figur "Sitzende, nach rechts blickende Katze"

zurück

Emile Gallé: Jugendstil-Figur "Sitzende, nach rechts blickende Katze"


Emile Gallé (Nancy 1846 - Nancy 1904)

Jugendstil-Figur "Sitzende, nach rechts blickende Katze"


Lot-Nr. 661 | Erlös: 3.000,00 €

Nancy, um 1874. Fayence, bräunlicher Scherben, bemalt mit blauen und weißen Herzen und Punkten auf zitronengelbem Fond, applizierte grüne Glasaugen. H. 33,5 cm. Seitl. sign. "G R" mit Lothringer Kreuz (Schriftzug in Unterglasurblau). Kl. Retuschierungen. - Als Modellentwerfer gilt Gengoult Prouvés, langjähriger Mitarbeiter von Charles Reinemer-Gallé, Vater von Emile Gallé. (Vgl. Nancy, Jugendstil in Lothringen 1900, S. 188 ff. - hier als Dekorvariante). - Bekanntester Glaskünstler und Kunstgewerbler des frz. Art Nouveaus, Studium in Weimar und Meisenthal, Aufenthalte in London und Paris, erste Erfolge auf der Weltausstellung in Paris 1878. - Mus.: in führenden Kunstgewerbemuseen vertreten. - Lit.: Garner, Emile Gallé, 1979.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen: