Auktionen →  Kunstauktion November 2012 →  November 2012 →  Hugo Spieler: Paar seltener Trachtenfiguren

zurück

Hugo Spieler: Paar seltener Trachtenfiguren


Hugo Spieler (Berlin 1854 - Dresden 1922)

Paar seltener Trachtenfiguren


Lot-Nr. 623 | Erlös: 2.500,00 €

Meissen, um 1900. Figur "Vierländer Bauernmädchen" (Ritzsign. "Q 190 S", H. 16 cm) und Figur "Vierländer Bauer" (Ritzsign. "Q 190 R.", H. 16,5 cm). Schwertermarke mit Knauf. - Vgl. Bergmann, Meissener Künstler-Figuren, Erlangen 2010, S. 116f.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen: