KatalogarchivSeptember 2012 → Seltenes Paar Huanghuali-Liegestühle

Seltenes Paar Huanghuali-Liegestühle


Seltenes Paar Huanghuali-Liegestühle

Lot-Nr. 1082 |


Seltenes Paar Huanghuali-Liegestühle | Erlös 8.700 €

China, Qing-Dynastie (1644-1911). Honigfarben bis braunes Huanghuali-Holz, tlw. geschnitzt. Ausladend geschwungener Armlehnstuhl mit geneigter Rückenlehne. Der gerade Lehnenabschluss mit kunstvoll geschnitzten Voluten. H. 77 cm. - Stühle dieser Art waren für zwanglose Zusammenkünfte im privaten Rahmen konzipiert und wuirden zu Beginn d. Qing-Dynastie populär. Die Form entwickelte sich aus einem Prototyp, der als "Sessel eines alten Mannes, der getrunken hat" bezeichnet wurde. Vgl. Beurdeley, Chinesische Möbel, Tübingen 1979, S. 36, 44.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen:

Liefern Sie jetzt ein

Die Vorbereitungen für die nächsten Auktionen sind bereits im vollen Gange. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme (Kontakt).

Unsere nächsten Auktionen

  • 26. September 2020