KatalogarchivSeptember 2012 → Bruckmann & Söhne gegr. 1805 in Heilbronn - Seltenes Jugendstil-Fischvorlegebesteck und Saucenlöffel

Bruckmann & Söhne gegr. 1805 in Heilbronn - Seltenes Jugendstil-Fischvorlegebesteck und Saucenlöffel


Seltenes Jugendstil-Fischvorlegebesteck und Saucenlöffel

Lot-Nr. 721 | Bruckmann & Söhne gegr. 1805 in Heilbronn


Seltenes Jugendstil-Fischvorlegebesteck und Saucenlöffel | Erlös 1.000 €

Deutsch, um 1900. Silber, tlw. vergoldet, gest. "800", MZ. Atelierentwurf mit reliefiertem Dekor von zwei sitzenden unbekleideten Frauen, die an einer über den Stil verlaufende Angelschnur einen am Laffenansatz befindlichen Fisch am Haken haben. 2-tlg. Fischvorlegebesteck, durchbrochen und graviert (L. 30 cm), Saucenlöffel (L. 20 cm). (Vgl. Silber aus Heilbronn für die Welt, P. Bruckmann & Söhne (1805-1973), S. 175). Vergoldung berieben. Gew. zus. ca. 300 g.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen:

Liefern Sie jetzt ein

Die Vorbereitungen für die nächsten Auktionen sind bereits im vollen Gange. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme (Kontakt).

Unsere nächsten Auktionen

  • 26. September 2020