KatalogarchivSeptember 2012 → Jade-Figur "Junge einen Elefanten waschend"

Jade-Figur "Junge einen Elefanten waschend"


Jade-Figur "Junge einen Elefanten waschend"

Lot-Nr. 1005 |


Jade-Figur "Junge einen Elefanten waschend" | Erlös 700 €

China, Qing-Dynastie (1644-1911). Weiße Jade mit zart rauchiger Tönung, geschnitzt. Fein gearbeitete Figur eines Elefanten. Auf seinem Rücken ein Junge mit Pflanzenstengel. Auf Holzsockel. H. 7 cm. - Das Motiv eines von Kindern gewaschenen und umsorgten Elefanten trägt eine glückverheißende Bedeutung in sich und findet sich in exquisiten Jade-Schnitzereien. Siehe hierzu eine Figurengruppe im Palastmuseum, Beijing. Vgl. The Complete Collection of Treasures of the Palace Museum. Jadeware (vol. III), Hong Kong 1995, Tafel 98.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen:

Liefern Sie jetzt ein

Die Vorbereitungen für die nächsten Auktionen sind bereits im vollen Gange. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme (Kontakt).

Unsere nächsten Auktionen

  • 26. September 2020