KatalogarchivSeptember 2012 → Max Ahrens (Hamburg 1898 - Mölln 1967) - Die Royal Exchange in London

Max Ahrens (Hamburg 1898 - Mölln 1967) - Die Royal Exchange in London


Die Royal Exchange in London

Lot-Nr. 73 | Max Ahrens (Hamburg 1898 - Mölln 1967)


Die Royal Exchange in London | Erlös 900 €

Öl/Holz, 33,5 x 36 cm, l. u. sign. M. Ahrens-Salem. - Das Gebäude der Royal Exchange beherbergte bis 2001 die Londoner Börse. - Hamburger Landschafts- u. Figurenmaler, arbeitete zunächst im Hafen, bevor er 1923-26 an der Hamburger Landeskunstschule bei A. Illies studierte, 1943 wurden sein Atelier u. sein Werk zerstört, nach dem Krieg ließ er sich erst in Mölln, dann in Salem bei Ratzeburg nieder. - Mus.: Hamburg (Kunsthalle). - Lit.: Rump, Der Neue Rump, Heydorn.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen:

Liefern Sie jetzt ein

Die Vorbereitungen für die nächsten Auktionen sind bereits im vollen Gange. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme (Kontakt).

Unsere nächsten Auktionen

  • 26. September 2020