Logo Auktionshaus Stahl

Zukunftspläne

Otto Kirberg (Elberfeld 1850 - Düsseldorf 1926)


Zukunftspläne

Lot-Nr. 86

Ergebnis : 1.100,00 €


Öl/Lw., 61,5 x 48 cm, l. u. sign. u. dat. Otto Kirberg 1906, auf dem Keilrahmen auf Etikett der Osterausstellung des Kunstvereins Barmen 1906 betitelt, min. rest. - Deutscher Historienmaler, studierte ab 1869 an der Düsseldorfer Akademie als Schüler O. Achenbachs, W. Sohns u. E. v. Gebhardts, nach längeren Aufenthalten in Holland ließ er sich 1890 in München nieder, kehrte aber 1900 nach Düsseldorf zurück, seit 1876 nahm er an den Ausstellungen der Düsseldorfer u. Berliner Akademie sowie des Münchener Glaspalastes teil, er gewann Medaillen in Berlin u. Antwerpen. - Mus.: Berlin (Nat.-Gal.), Breslau. - Lit.: Boetticher, Thieme-Becker, Bénézit.

zurück

Otto Kirberg: Zukunftspläne


Otto Kirberg (Elberfeld 1850 - Düsseldorf 1926)

Zukunftspläne

Lot-Nr. 86

Ergebnis : 1.100,00 €

Drucken

Öl/Lw., 61,5 x 48 cm, l. u. sign. u. dat. Otto Kirberg 1906, auf dem Keilrahmen auf Etikett der Osterausstellung des Kunstvereins Barmen 1906 betitelt, min. rest. - Deutscher Historienmaler, studierte ab 1869 an der Düsseldorfer Akademie als Schüler O. Achenbachs, W. Sohns u. E. v. Gebhardts, nach längeren Aufenthalten in Holland ließ er sich 1890 in München nieder, kehrte aber 1900 nach Düsseldorf zurück, seit 1876 nahm er an den Ausstellungen der Düsseldorfer u. Berliner Akademie sowie des Münchener Glaspalastes teil, er gewann Medaillen in Berlin u. Antwerpen. - Mus.: Berlin (Nat.-Gal.), Breslau. - Lit.: Boetticher, Thieme-Becker, Bénézit.

Zukunftspläne