KatalogarchivSeptember 2012 → Max Ackermann (Berlin 1887 - Unterlengenhardt 1975) - Badende am Bodensee

Max Ackermann (Berlin 1887 - Unterlengenhardt 1975) - Badende am Bodensee


Badende am Bodensee

Lot-Nr. 186 | Max Ackermann (Berlin 1887 - Unterlengenhardt 1975)


Badende am Bodensee | Erlös 2.500 €

Pastell, 16 x 26 cm, r. u. auf der Unterlage sign. u. dat. Max Ackermann 1940, auf Unterlage montiert, unter Glas gerahmt, ungeöffnet. - Maler u. Graphiker, studierte bei H. van de Velde in Weimar u. R. Müller in Dresden, prägend wurde aber seine Zeit als Schüler A. Hölzels in Stuttgart, 1918/19 Mitglied des "Blauen Reiters", anfangs veristische Arbeiten mit sozialkritischem Hintergrund, danach über Konstruktivismus Hinwendung zur abstrakten Malerei, 1928 Begegnung mit Kandinsky u. Grosz, nach Ausstellungs- u. Lehrverbot 1936 Übersiedlung nach Horn am Bodensee, Mitglied der Stuttgarter Sezession, nach dem Krieg weiterhin einer gegenstandsfreien, aber nun lyrischer gestimmten Kunst verbunden. - Mus.: Berlin (Nat.-Gal.), Frankfurt (Städel), Hamburg (Kunsthalle), Köln (Wallraf-Richartz-Mus., Mus. Ludwig), Chicago (Art Inst.), Wien (Albertina), Basel u.a. - Lit.: Saur, Vollmer.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen:

Liefern Sie jetzt ein

Die Vorbereitungen für die nächsten Auktionen sind bereits im vollen Gange. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme (Kontakt).

Unsere nächsten Auktionen

  • 26. September 2020