Logo Auktionshaus Stahl

Ex Libris die sie nicht tauschten

Franz von Bayros (Zagreb 1866 - Wien 1924)


Ex Libris die sie nicht tauschten

Lot-Nr. 224

Ergebnis : 800,00 €


Von Venu de Bonestoc. Paris, London, Wien 1909. Exemplar Nr. 4 der einmaligen Aufl. Halbpergamenteinband, Schuber. - Venu de Bonestoc ist ein Pseudonym von Franz von Bayros. - Österreichischer Graphiker u. Illustrator, studierte an der Wiener Akademie bei Ch. Griepenkerl, danach an der Münchener Akademie u. der Knirrschule sowie bei A. Hölzel, sein elegant-manierierter Zeichenstil trug ihm zahlreiche Aufträge für Exlibris ein, wegen seiner Illustrationen zu erotischer Literatur mußte er sich wiederholt vor Gericht verantworten. - Mus.: Wien (Albertina), Linz. - Lit.: Saur, Vollmer.

zurück

Franz von Bayros: Ex Libris die sie nicht tauschten


Franz von Bayros (Zagreb 1866 - Wien 1924)

Ex Libris die sie nicht tauschten

Lot-Nr. 224

Ergebnis : 800,00 €

Drucken

Von Venu de Bonestoc. Paris, London, Wien 1909. Exemplar Nr. 4 der einmaligen Aufl. Halbpergamenteinband, Schuber. - Venu de Bonestoc ist ein Pseudonym von Franz von Bayros. - Österreichischer Graphiker u. Illustrator, studierte an der Wiener Akademie bei Ch. Griepenkerl, danach an der Münchener Akademie u. der Knirrschule sowie bei A. Hölzel, sein elegant-manierierter Zeichenstil trug ihm zahlreiche Aufträge für Exlibris ein, wegen seiner Illustrationen zu erotischer Literatur mußte er sich wiederholt vor Gericht verantworten. - Mus.: Wien (Albertina), Linz. - Lit.: Saur, Vollmer.

Ex Libris die sie nicht tauschten