Logo Auktionshaus Stahl

Auktionen →  Kunstauktion Juni 2012 →  Juni 2012 →  Margit Gaál: Frauen

zurück

Margit Gaál: Frauen


Margit Gaál (Ungvár 1898 - nach 1920)

Frauen


Lot-Nr. 255 | Erlös : 2.200,00 €  

Von Paul Verlaine. Deutsche Umdichtung des Buches Femmes von Curt Moreck. Paul Steegemann Verlag Hannover 1919. Nr. 240/600. Mit 18 Originalaquarellen von S. Margit Gaál. Letztes Aquarell sign. S. Margit Gaál. - Ungarische Malerin u. Fotografin, die in der Zwischenkriegszeit in Deutschland erotische Motive publizierte, eine der wenigen in diesem Genre tätigen Frauen.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen: