Logo Auktionshaus Stahl

Das Mädchen in dem Porzellanturm - Künstlerexemplar

Martin E. Philipp (Zwickau 1887 - Dresden 1978)


Das Mädchen in dem Porzellanturm - Künstlerexemplar

Lot-Nr. 241

Ergebnis : 200 €


Eine chinesische Arabeske nach H. de Régnier von Hanns Rudolf Klimas. Mit acht Original-Radierungen von Martin Erich Philipp, jeweils mit Bleistift sign. M.E. Philipp sowie num. 9/20, auf dem letzten Blatt mit Bleistift bez. Künstler Expl. sowie bez. MEPH. Opus 1. - Deutscher Graphiker u. Maler, studierte zunächst an der Dresdner Kunstgewerbeschule, danach an der dortigen Akademie, u.a. bei G. Kuehl u. R. Müller, Studienreisen nach Paris, Italien u. in die Schweiz, er trat vor allem mit virtuosen Holzschnitten, Illustrationen u. erotischen Motiven hervor. - Lit.: Thieme-Becker, Vollmer, Bénézit.

zurück

Martin E. Philipp: Das Mädchen in dem Porzellanturm - Künstlerexemplar


Martin E. Philipp (Zwickau 1887 - Dresden 1978)

Das Mädchen in dem Porzellanturm - Künstlerexemplar

Lot-Nr. 241

Ergebnis : 200 €

Drucken

Eine chinesische Arabeske nach H. de Régnier von Hanns Rudolf Klimas. Mit acht Original-Radierungen von Martin Erich Philipp, jeweils mit Bleistift sign. M.E. Philipp sowie num. 9/20, auf dem letzten Blatt mit Bleistift bez. Künstler Expl. sowie bez. MEPH. Opus 1. - Deutscher Graphiker u. Maler, studierte zunächst an der Dresdner Kunstgewerbeschule, danach an der dortigen Akademie, u.a. bei G. Kuehl u. R. Müller, Studienreisen nach Paris, Italien u. in die Schweiz, er trat vor allem mit virtuosen Holzschnitten, Illustrationen u. erotischen Motiven hervor. - Lit.: Thieme-Becker, Vollmer, Bénézit.

Das Mädchen in dem Porzellanturm - Künstlerexemplar