Logo Auktionshaus Stahl

Das Naschkästchen

Franz Christophe (Wien 1875 - Berlin 1946)


Das Naschkästchen

Lot-Nr. 200

Ergebnis : 500 €


Zwölf Kupfer von F. Christophe. Arcadien 1920. In Originalmappe. - Österreichischer Graphiker u. Illustrator, lebte u. arbeitete in Berlin, war tätig u.a. für die "Jugend" u. "Simplizissimus", der elegant-manierierte Stil seiner erotischen Darstellungen erinnert an A. Beardsley. - Lit.: Saur, Thieme-Becker, Vollmer.

zurück

Franz Christophe: Das Naschkästchen


Franz Christophe (Wien 1875 - Berlin 1946)

Das Naschkästchen

Lot-Nr. 200

Ergebnis : 500 €

Drucken

Zwölf Kupfer von F. Christophe. Arcadien 1920. In Originalmappe. - Österreichischer Graphiker u. Illustrator, lebte u. arbeitete in Berlin, war tätig u.a. für die "Jugend" u. "Simplizissimus", der elegant-manierierte Stil seiner erotischen Darstellungen erinnert an A. Beardsley. - Lit.: Saur, Thieme-Becker, Vollmer.

Das Naschkästchen