Logo Auktionshaus Stahl

Auktionen →  Kunstauktion Februar 2012 →  Februar 2012 →  Seltener Andenken-Teller "Kaiser Wilhelm I. im deutsch-französischen Krieg 1870/71

zurück

Seltener Andenken-Teller "Kaiser Wilhelm I. im deutsch-französischen Krieg 1870/71


Seltener Andenken-Teller "Kaiser Wilhelm I. im deutsch-französischen Krieg 1870/71


Lot-Nr. 608 | Erlös : 2.000,00 €  

Meissen, Ende 19. Jh. Im Spiegel lupenfeine Malerei mit Schlachtenszene: Ein Infanterist präsentiert dem preußischen König und späteren Kaiser Wilhelm I. die französische Tricolore als Zeichen des Sieges. Leicht gewellte und reich reliefierte Fahne mit Golddekor. Darauf Bordüre mit abwechselnd 4 Malerei-Reserven und 4 Wappen-Kartuschen. Die feinen Malereien mit Szenen des deutsch-französischen Krieges. Die 4 Wappen stellen die am Krieg beteiligten deutschen Königreiche dar (Preußen, Bayern, Sachsen und Württemberg). Schwertermarke mit Knauf und Ritzz. "117". Dm. 24 cm.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen: