Logo Auktionshaus Stahl

In der Turmstube

Konrad Weigand (Bamberg 1842 - Nürnberg 1897)


In der Turmstube

Lot-Nr. 18

Ergebnis : 4.700 €


Öl/Lw., 100 x 65,5 cm, l. u. sign. K. Weigand sowie bez. München, min. Craquelé. - Es handelt sich um das 1897 in München ausgestellte und bei Boetticher verzeichnete Gemälde. - Deutscher Historien- u. Figurenmaler, studierte an den Akademien Nürnberg u. München u.a. bei W. v. Diez, malte zusammen mit L. Löfftz u.a. den Festsaal des Landshuter Rathauses aus. - Mus.: Nürnberg, Halle. - Lit.: Boetticher, Thieme-Becker.

zurück

Konrad Weigand: In der Turmstube


Konrad Weigand (Bamberg 1842 - Nürnberg 1897)

In der Turmstube

Lot-Nr. 18

Ergebnis : 4.700 €

Drucken

Öl/Lw., 100 x 65,5 cm, l. u. sign. K. Weigand sowie bez. München, min. Craquelé. - Es handelt sich um das 1897 in München ausgestellte und bei Boetticher verzeichnete Gemälde. - Deutscher Historien- u. Figurenmaler, studierte an den Akademien Nürnberg u. München u.a. bei W. v. Diez, malte zusammen mit L. Löfftz u.a. den Festsaal des Landshuter Rathauses aus. - Mus.: Nürnberg, Halle. - Lit.: Boetticher, Thieme-Becker.

In der Turmstube