KatalogarchivFebruar 2012 → Wilhelm Heuer (Hamburg 1813 - Hamburg 1890) - Senator Godeffroy"s Landhaus in Dockenhuden

Wilhelm Heuer (Hamburg 1813 - Hamburg 1890) - Senator Godeffroy"s Landhaus in Dockenhuden


Senator Godeffroy"s Landhaus in Dockenhuden

Lot-Nr. 318 | Wilhelm Heuer (Hamburg 1813 - Hamburg 1890)


Senator Godeffroy"s Landhaus in Dockenhuden | Mindestpreis 50 €

Farblithographie, 15,5 x 23,5 cm, l. u. im Stein bez. "N. d. Natur gez. u. lith. von Wilh. Heuer", u. mi. betitelt, unter Passepartout u. Glas gerahmt, ungeöffnet. - Einer der besten Zeichner u. Graphiker im norddeutschen Raum, nach Ausbildung als Lithograph bei den Gebr. Suhr 1828/29 studierte er 1830 in Wien, topographische Exaktheit in der Darstellung u. ein ausgeprägtes Gefühl für malerische Farbwerte - nicht zuletzt durch nachträgliche Ergänzungen mit dem Pinsel - bestimmen sein graphisches Werk. - Mus.: Hamburg (Kunsthalle, Altonaer Mus.). - Lit.: Thieme-Becker, Rump, Der Neue Rump, Fred Salamon, Anmut des Nordens, W.H. u. sein graphisches Werk u.a.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen:

Liefern Sie jetzt ein

Die Vorbereitungen für die nächste Auktion am 22. Februar 2020 sind bereits im vollen Gang, noch bis 19. Dezember 2019 können wir Einlieferungen entgegen nehmen. Seien Sie mit dabei! Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme (Kontakt).

Nächste Auktionen

  • 22. Februar 2020