Auktionen →  Kunstauktion Februar 2012 →  Februar 2012 →  Feine Tabatière mit Kauffahrteiszenen

zurück

Feine Tabatière mit Kauffahrteiszenen


Feine Tabatière mit Kauffahrteiszenen


Lot-Nr. 573 | Erlös: 1.500,00 €

Meissen, 19. Jh. Messing-Montierung. Dreipassig gebauchter Corpus. Allseitig goldgerahmte Reserven mit polychromer lupenfeier Malerei von Kauffahrteiszenen. Auf Deckelinnenseite ebenfalls Kauffahrteiszene. Auf dem Boden eine Landschaftsszene in Purpurcamaieu. Schwertermarke mit Knauf. Deckel fachm. rest. H. 3,8 cm, 7,8 x 6,3 cm.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen: