Logo Auktionshaus Stahl

Auktionen →  Kunstauktion Februar 2012 →  Februar 2012 →  Emil Hünten: Vorpostengefecht

zurück

Emil Hünten: Vorpostengefecht


Emil Hünten (Paris 1827 - Düsseldorf 1902)

Vorpostengefecht


Lot-Nr. 36 | Erlös : 3.100,00 €  

Öl/Lw., 34 x 44 cm, l. u. sign. E. Hünten. - Historien- u. Schlachtenmaler, Schüler von H. Flandrin u. E. Vernet in Paris sowie von G. Wappers u. J. Dyckmans in Antwerpen, nahm als Offizier 1864 am Winterfeldzug in Schleswig, 1866 am Mainfeldzug teil, während dessen viele seiner Skizzen entstanden. - Mus.: Hannover, Kiel, Stettin, Berlin, Düsseldorf. - Lit.: Boetticher, Thieme-Becker, Bénézit u.a.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen: