Auktionen →  Kunstauktion Februar 2012 →  Februar 2012 →  Johannes Holst: Die Pamir

zurück

Johannes Holst: Die Pamir


Johannes Holst (Hamburg-Altenwerder 1880 - Hamburg-Altenwerder 1965)

Die Pamir


Lot-Nr. 167 | Erlös: 4.500,00 €

Öl/Lw., 60 x 50 cm, l. u. sign. u. dat. Joh"s Holst 1960. - Die Pamir, eine der legendären Flying P-Liner der Hamburger Reederei Laeisz, gehört zu den bekanntesten und meistgemalten deutschen Großseglern. - Hamburger Marine- u. Landschaftsmaler, gerühmt für die Detailtreue seiner Schiffsportraits, Schüler des Schiffsportraitisten H.P. Lüdders. - Mus.: Hamburg (Altonaer Mus.), Bremerhaven, Kiel, Prerow. - Lit.: Der Neue Rump, Meyer-Friese, Heydorn, König, J.H., Maler der See (WVZ) u.a.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen: