Logo Auktionshaus Stahl

Figurengruppe "Streitendes Paar"

August Ringler (Kirchheim 1837 - Meißen 1918)


Figurengruppe "Streitendes Paar"

Lot-Nr. 604

Ergebnis : 800,00 €


Meissen, Ende 19. Jh. Polychrom bemaltes Figurenpaar auf Rocaille-Sockel, tlw. mit Gold staffiert. Mann und Frau in Kleidung eines galanten Paares des Rokoko. Der Mann mit besänftigender Geste, die Frau mit erbostem Ausdruck, wohl nach Lektüre eines kompromittierenden Briefes. Zwischen ihnen ein zu Boden geworfener Blumenstrauß (min. best.) und eine umgestoßene Vase auf Podest. Schwertermarke mit Knauf und Pressstempel "O159". H. 14,5 cm.

zurück

August Ringler: Figurengruppe "Streitendes Paar"


August Ringler (Kirchheim 1837 - Meißen 1918)

Figurengruppe "Streitendes Paar"

Lot-Nr. 604

Ergebnis : 800,00 €

Drucken

Meissen, Ende 19. Jh. Polychrom bemaltes Figurenpaar auf Rocaille-Sockel, tlw. mit Gold staffiert. Mann und Frau in Kleidung eines galanten Paares des Rokoko. Der Mann mit besänftigender Geste, die Frau mit erbostem Ausdruck, wohl nach Lektüre eines kompromittierenden Briefes. Zwischen ihnen ein zu Boden geworfener Blumenstrauß (min. best.) und eine umgestoßene Vase auf Podest. Schwertermarke mit Knauf und Pressstempel "O159". H. 14,5 cm.

Figurengruppe "Streitendes Paar"