Logo Auktionshaus Stahl

Auktionen →  Kunstauktion Februar 2012 →  Februar 2012 →  Seltene vierteilige Musikantengruppe

zurück

Seltene vierteilige Musikantengruppe


Seltene vierteilige Musikantengruppe


Lot-Nr. 598 | Erlös : 2.500,00 €  

Meissen, um 1910. 4 Musikantenfiguren auf Rocaille-Sockeln, tlw. polychrom staffiert und mit Gold-Dekor. In bewegter Geste ihre Instrumente spielend (Bass, Parforcehorn, Bratsche und Tänzer). Jubiläumsedition zum 200. Geburtstag der Meissener Manufaktur (1910). Wohl nach einem Entwurf aus dem 18. Jh. (Vgl. Meissen, Figuren, Bd. II, Tanzpaare Bl. 2). Schwertermarke mit Knauf, Ritzzeichen und Jubiläumssign. 2 Figuren best. und rest. H. 13 - 16 cm.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen: