Logo Auktionshaus Stahl

Deckeldose mit musizierender Dame


Deckeldose mit musizierender Dame

Lot-Nr. 871

Ergebnis : 200 €


China, Ende 19. Jh. (Qing-Dynastie 1644-1911). Porzellan mit polychromer Malerei. Zylindrische Dosenform mit eingezogenem Standring. Leicht gewölbter Deckel mit Blütenknauf. Schauseitig auf der Wandung eine junge Dame in Gartenlandschaft. Vor ihr das traditionelle Musikinstrument guqin, eine Griffbrettzither. Verso Gedicht in chinesischen Schriftzeichen. Auf dem Deckel Kiefer und Lingzhi-Pilz. Goldrand. Vierzeichen Tongzhi-Marke. H. 10 cm.

zurück

Deckeldose mit musizierender Dame


Deckeldose mit musizierender Dame

Lot-Nr. 871

Ergebnis : 200 €

Drucken

China, Ende 19. Jh. (Qing-Dynastie 1644-1911). Porzellan mit polychromer Malerei. Zylindrische Dosenform mit eingezogenem Standring. Leicht gewölbter Deckel mit Blütenknauf. Schauseitig auf der Wandung eine junge Dame in Gartenlandschaft. Vor ihr das traditionelle Musikinstrument guqin, eine Griffbrettzither. Verso Gedicht in chinesischen Schriftzeichen. Auf dem Deckel Kiefer und Lingzhi-Pilz. Goldrand. Vierzeichen Tongzhi-Marke. H. 10 cm.

Deckeldose mit musizierender Dame